Bitmappatronen downloaden

Dateiname einer .uff-Datei, die die aktuell installierten Schriftarten angibt. Schriftarten können heruntergeladen werden oder in einer Kassette enthalten sein. Zusätzlich werden für herunterladbare PCL-Softfonts die herunterzuladenden Binärdaten in einer .uff-Datei gespeichert. Für PCL-Drucker unterstützt Unidrv das Herunterladen weicher Schriftarten als Bitmaps oder TrueType-Umrisse. Für Geräteschriftarten unterstützt Unidrv PCL-, CAPSL- und PPDS-Druckerbefehlsformate. Für andere Formate muss angepasster Schriftverwaltungscode in einem Rendering-Plug-In bereitgestellt werden. Der folgende Satz von IPrintOemUni-Methoden kann implementiert werden: IPrintOemUni::TextOutAsBitmap Wird verwendet, um ein Bitmapbild einer Textzeichenfolge zu erstellen. Für Patronenschriftarten, die nicht mit Schriftpatronen angegeben werden, müssen Softfonts mithilfe von .uff-Dateien angegeben werden. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Sicherheits- und anderen neuen Funktionen und verbessern Sie Ihre Produktivität. Ihr Lexmark-Gerät schneidet am besten ab, wenn Sie die neuesten Treiber und Firmware herunterladen.

Melden Sie sich jetzt für Firmware-Warnungen an. 6. FREEWARE. Ungeachtet der Bedingungen dieses Software-Lizenzvertrags wird Ihnen die gesamte oder ein Teil des Softwareprogramms, das Software darstellt, die unter öffentlicher Lizenz von Dritten bereitgestellt wird (“Freeware”), vorbehaltlich der Bedingungen des Software-Lizenzvertrags, die diese Freeware begleiten, lizenziert, sei es in Form einer diskreten Vereinbarung, einer Schrumpflizenz oder einer elektronischen Lizenzzumverfügung zum Zeitpunkt des Downloads oder der Installation. Die Nutzung der Freeware durch Sie unterliegt vollständig den Bedingungen dieser Lizenz. Dateiname einer .uff-Datei, die alle Schriftarten angibt, die in allen Schriftartenpatronen enthalten sind, die für “ExtFontCartNames” aufgeführt sind. Für Patronenschriftarten können Schriftartbeschreibungen in Ressourcen-DLLs bereitgestellt und mithilfe der Datei “Schriftpatronen” angegeben werden. Schriftartenbeschreibungen können auch in Form von Unidrv-Schriftformatdateien bereitgestellt werden. 18.

VEREINBARUNG MIT DEM ELEKTRONISCHEN VERTRAG. Sie und der Lizenzgeber erklären sich damit einverstanden, diesen Software-Lizenzvertrag elektronisch zu erstellen. Dies bedeutet, dass Sie durch das Herunterladen, Installieren und/oder Verwenden des Softwareprogramms Ihre Zustimmung zu diesen Bedingungen für Software-Lizenzverträge anerkennen und dass Sie dies mit der Absicht tun, einen Vertrag mit dem Lizenzgeber zu “unterzeichnen”. 17. AUSFUHRBESCHRÄNKUNGEN. Sie dürfen (a) das Softwareprogramm oder ein direktes Produkt davon nicht direkt oder indirekt erwerben, versenden, übertragen oder reexportieren, unter Verstoß gegen geltende Exportgesetze oder (b) zulassen, dass das Softwareprogramm für Zwecke verwendet wird, die durch solche Exportgesetze verboten sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verbreitung nuklearer, chemischer oder biologischer Waffen. 9. UPGRADES. Um ein als Upgrade gekennzeichnetes Softwareprogramm verwenden zu können, müssen Sie zunächst für das ursprüngliche Softwareprogramm lizenziert werden, das vom Lizenzgeber als für das Upgrade berechtigt identifiziert wurde.

Nach dem Upgrade dürfen Sie nicht mehr das ursprüngliche Softwareprogramm verwenden, das die Grundlage für Ihre Upgrade-Berechtigung bildete. IPrintOemUni::OutputCharStr Wird verwendet, um das Drucken von Zeichen zu steuern.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.