Unterschied zwischen herunterladen und installieren

hallo gramps! Zuerst laden Sie ein Programm von einer Internetseite auf Ihre Festplatte herunter. Wenn Sie während eines Downloads von der Website abgeschnitten werden, gehen Sie zurück zur Website und starten Sie von vorne. Stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, wo in Ihren Dateien es heruntergeladen wird. Normalerweise spezisere ich Desktop- oder Programmdateien an, wenn ich die Wahl habe, wo sie gespeichert werden sollen. Sobald es heruntergeladen wurde, gehen Sie zu der Datei oder Demtisch, in die es heruntergeladen wurde. die meisten Downloads sehen aus wie ein Computer mit einer Box davor mit dem Namen darunter. klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und klicken Sie mit der linken Maustaste auf Öffnen. es wird dann das Öffnen und Installieren des Programms starten. folgen Sie einfach ihren Anweisungen von da an. die meisten sagen Sie Ja zu einer Vereinbarung und dann nebendien, um die Installation am Laufen zu halten.

es weiß, wo sie zu installieren, so einfach mit allem, was sie sagen, einverstanden. Einige Programme werden deinstalliert, wenn Sie sie nicht mehr möchten. gehen Sie einfach zu starten / Programme und zum Programm und ein Drop-Down-Menü wird ap;pear. suchen Sie dort nach Deinstallation. Wenn nicht, dann gehen Sie zu starten / Einstellungen / Bedienfeld / Hinzufügen und Entfernen von Programmen. viel Glück Sie müssen scherzen. Nachdem die ganze Zeit, in der Computer verfügbar waren, immer noch nicht wissen, den Unterschied zwischen dem Herunterladen eines Programms und der Installation. Ok hier geht, klicken Sie auf einen Download-Link auf einer Website. Sie sollten aufgefordert werden, es auf Ihrem Computer zu speichern, Sie müssen dann entscheiden, welches Verzeichnis die Datei gehen soll. Ich empfehle eine neue Datei, nennen Sie es Downloads oder etwas, das Sie sich erinnern werden.

Nachdem Sie die Datei heruntergeladen haben, suchen Sie sie im Windows Explorer, doppelklicken Sie auf die Datei, Sie werden aufgefordert, sie entweder in Programmdateien oder an einem anderen Ort zu installieren. Ich habe den Verdacht, dass Sie viel Zeit in diesen Foren verbringen werden, anstatt eine Erklärung, lassen Sie mich Sie durch meine Methode zum Herunterladen einer d Installation von Programmen oder Infos gehen. Klicken Sie auf “download”-choose”save to disk”-“save”. Damit wird das Programm oder die Infoseite in meinem “Meine Dokumente” angezeigt. Gute Idee, mit Ihrem Anti-Virus zu scannen. Ich brenne dann auf eine Multi-Session-Disc. Ich installiere dann von der Disc(für Programme). Dies ermöglicht es mir, das Programm zu speichern, falls ich später neu formatieren muss (auch sagt mir, dass der Brand alles hat, was ich zum Neuinstallieren brauche). Ich habe keinen erneuten Download (es sei denn, es gibt eine neuere Version). Wenn die Installation von Disc erfolgreich war, lösche ich dann aus “Meine Dokumente”. Hoffe, dass dies hilft. chuck Verwenden Sie die folgenden Optionen, wenn Sie den Editor und andere Komponenten über die Befehlszeile unter Windows installieren.

Leider lautet die Antwort auf Ihre Frage ja und nein. Einige Anwendungen werden als Paket heruntergeladen, das Sie ausführen, sobald es auf Ihrem Computer platziert wurde. Ein Beispiel hierfür könnte der Adobe-Akrobatenleser sein. Wenn Sie diese Datei auf Ihren Computer herunterladen, müssen Sie sie ausführen, um die Installation durchzuführen. Andere sind tatsächlich in zwei Teilen getan und erfordern yu online zu bleiben, wie Windows-Updates, die komprimierte Dateien in ein temporäres Verzeichnis herunterladen, die dann entpackt und installiert werden. Erwägen Sie, etwas herunterzuladen (ausführbare Datei oder ein Bild oder ein Dokument usw.), das eine Datei auf Ihrem Computer platziert. Die Installation ist der Prozess der Installation von Software, ob nach einem Download oder über eine CD-ROM oder auf andere Weise. Hoffnung, die hilft. Ich denke, ich verstehe einfach nicht den Unterschied zwischen dem Herunterladen eines Programms und der Installation.

Ich konnte online keine gute Erklärung finden. Ein Ort sagte dies: “Downloading – Dies ist das Verschieben einer Datei, die im Internet auf Ihrem Computer ist. Klicken Sie einfach auf einen Download-Link auf einer Website und speichern Sie die Datei auf Ihrer Festplatte.” Installieren – Wenn Sie etwas installieren, “setzen” Sie das Programm im Grunde auf Ihrem Computer, damit Sie es verwenden können. Normalerweise geschieht dies über ein Setup-Programm oder “Wizard”, um die Installation zu erleichtern. Sobald Sie die Installation eines Programms abgeschlossen haben, können Sie es in der Regel über Ihr Startmenü, Den Programmbereich ausführen. So heißt es, dass beide Begriffe bedeuten, etwas auf Ihren Computer zu legen. Das ist für mich verwirrend. Muss ich nach dem Herunterladen eines Programms aus dem Internet noch mit der Download-Website verbunden sein, um es zu installieren? Wenn ich heruntergefahren, ohne es zu installieren, ist es immer noch für mich da zu installieren, wenn ich wieder hochfahren? Wenn ich teilweise herunterlade und unterbrochen werde, ist der Teil-Download noch auf meinem Camputer? Vielen Dank für jede Klarstellung.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.