Google translate downloaden kostenlos

Google translate benötigt Zugriff auf Ihre Kamera, da sie tatsächlich Text übersetzen kann, den Sie sehen, z. B. ein Menü oder einen Wegweiser. Das Mikrofon dient zum direkten Übersetzen von Sprache von einer Sprache in eine andere. Der Speicher wird benötigt, um offline zu arbeiten, und die anderen Berechtigungen ermöglichen es Google Translate, in Ihren anderen Apps zu arbeiten, sodass Sie beispielsweise unterwegs während des Messagings übersetzen können. Wie viele Google-Produkte ist es völlig kostenlos. Statt zu bezahlen, sammelt Google Nutzerdaten, auch um seinen Service zu verbessern. Um beide Sprachen für den Offline-Einsatz herunterzuladen, lassen Sie “Offline übersetzen” aktiviert. Wenn eine der beiden Sprachen nicht zum Download verfügbar ist, heißt es “Offline nicht verfügbar”. Hinweis: Um eine Sprache herunterzuladen, müssen Sie standardmäßig mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sein. Um Text, Sprache und Websites in mehr als 100 Sprachen zu übersetzen, gehen Sie zur Google Translate-Seite. Google Translate ist eine App von Google, die Sätze in einer Sprache nimmt und in eine andere Sprache übersetzt.

Es ist auf Android und über alle anderen großen Betriebssysteme sowohl auf Handys / Tablets und PCs. Wenn Sie Google Translate zum ersten Mal öffnen, werden Sie aufgefordert, Ihre primäre Sprache und die Sprache auszuwählen, die Sie am häufigsten übersetzen. Um aus den verfügbaren Sprachen auszuwählen, tippen Sie auf den Pfeil nach unten . Laden Sie zunächst die Google Translate App für Android herunter. Google Translate ist jetzt eine Form der Augmented Reality und ist für Bildungszwecke angepasst. Diese Anwendung bietet Benutzern Tools zum Übersetzen zwischen Sprachen und sie enthalten jetzt eine Bildoption; Benutzer nehmen ein Foto von einem Zeichen, einem Blatt Papier oder einer anderen Form von schriftlichem Text auf und erhalten eine Übersetzung in der Sprache ihrer Wahl. Diese Augmented Reality ist wegweisend, weil dies Online-Lernenden den Zugriff auf Inhalte in anderen Sprachen ermöglicht. Die Anwendung übersetzt auch gesprochenes Wort in Echtzeit, was es allen Lernenden ermöglicht, in schriftlicher Form, in ihrer eigenen Sprache, online oder persönlich auf Audio zuzugreifen.

Diese Version von Augmented Reality, die für die Bildung angepasst ist, kann in einer Online-Lernumgebung verwendet werden und kann von Lehrdesignern genutzt werden. Eine der größten Herausforderungen beim Pädagogischen Design ist die Auswahl der richtigen Tools, um Lernerfahrungen zu sammeln. Mit dieser Anwendung können Lehrdesigner einen Kurs in ihrer eigenen Sprache erstellen und ihre Lektion für Lernende zugänglich machen, indem sie Google Translate zur Barrierefreiheit empfehlen.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.